Karpfen Pellets

Karpfen Pellets selber machen

Affiliate Link / Bildquelle Amazon

Mittlerweile kann man seine Karpfen Pellets und Stick von diversen Unternehmen selber herstellen lassen. Diese werden nach euren bevorzugten Zutaten bzw. Rezept zusammengestellt.

Es ist eine weitere Möglichkeit sich von der Masse abzuheben und bessere Fang Ergebnisse zu erzielen. Hier möchte ich euch mal einen Anbieter Vorstellen, der diesen Service schon seit einiger Zeit anbietet. Weitere Informationen zu Karpfenpellets kaufen usw. findet ihr hier.




Karpfen Pellets selber herstellen lassen

Das Unternehmen Common Baits*, stellt uns schon seit einiger Zeit diesen genialen Service zu Verfügung. Wir können unseren Karpfenpellet – Karpfenstick ganz individuell nach unserem Rezept bzw. Vorstellung herstellen lassen. So können wir zum Beispiel die Langlebigkeit beziehungsweise die Auflösezeit unter Wasser selbst in unserem Pellet bestimmen.

Hinweis: Die angezeigten Preise könnten sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Angebote von Amazon inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten / * Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm

Vorteile beim selber herstellen lassen?

  1. Größen- Durchmesser Anpassung der Karpfen Pellets
  2. Auflösezeit unter Wasser (schnell oder langsam)
  3. Individuelle Geschmacks und Farbausrichtung


Affiliate Link / Bildquelle Amazon

Nachteile beim Karpfenpellet selber machen?

Leider kann das Stick – Karpfenpellet selber herstellen lassen etwas kostenintensiver sein als bei den Standard Produkten. Dennoch lohnt sich diese Investition. Zudem gibt es bei einigen eine Mindestabnahmemenge, die in meinen Augen auch gerechtfertigt ist. Je nach Hersteller ist die Menge unterschiedlich. Aber generell kann man das nicht so sagen. Je höher die Abnahmemenge ist, umso günstiger wird der fertige Karpfenpellet. Eventuell solltet ihr euch mit ein paar Freunden zusammen tun und euch die Kosten teile.

Welche Zutaten kann ich verwenden?

Boilies Rezept für gute KapfenköderHier sind der Phantasie wie bei so vielen Dingen keine grenzen gesetzt. Natürlich muss man auch hier bedenken, das einige Pellet- Boiliezutaten sich auf die Auflöse bzw. Auswaschzeit auswirken. Zudem kann der Hersteller euch persönlich beraten, was möglich ist und was nicht. Hier einige beliebte Zutaten die in einem Pelletmix gerne verwendet werden.

(* Affiliate-Links / Amazon-Partnerprogramm)

Wie lange dauert die Herstellung?

Karpfen PelletsDie benötigte Herstellungszeit – Trocknungszeit beträgt in etwa 7 bis 10 Tage. Es kommt immer drauf an, welche Zutaten im Mix verwenden wurden. Auch hier kann euch der Hersteller einen genaueren Termin und mehr Auskunft darüber geben.

Was kostet das herstellen lassen?

Hier kann ich jetzt nur die Preise von dem Hersteller Common Baits bereitstellen. Eventuell habt ich auch noch andere alternativen. Diese könnt ihr mir gerne per Mail oder unter diesem Beitrag in einem Kommentar mitteilen. Hier mal die Auflistung der Kosten.

Herstellungskosten für Karpfenpellets

  1. Produktionskosten 35€ von 1 bis 30 Kg (je weiteres Kilo 0,75€)
  2. Ausgewählte Zutaten (Grundpreis der Zutat)
  3. Versand- Lieferungskosten
Beispiel Rechnung

Karpfen Fischpellet mit 10% Fischmehl:

24 Kg Mais – Weizen 0,60€/Kg = 14,40€

3 Kg Fischmehl 2,70€/Kg = 8,10€

3 Kg Betain-Melasse 1,50€/Kg = 4,50€

Produktionskosten für 30Kg  = 35€

Gesamtpreis für 30 Kg Fisch Karpfen Pellets: 62€. Das Ergibt einen Kilo-preis von 2,06€.

Hier noch ein paar fertige Pellet Angebote!

Hinweis: Die angezeigten Preise könnten sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Angebote von Amazon inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten / * Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm