Bissanzeiger – Funk Bissanzeiger Set – Infos – vergleichen – kaufen

Bissanzeiger

Bissanzeiger – Die beliebtesten Modelle aus dem Netz. Nützliche Infos für Anfänger mit günstigen Angeboten

Bissanzeiger sind jedem Angler ein Begriff. Dennoch gibt es unterschiedliche Systeme. Gerade Neulinge oder Quereinsteiger fällt es schwer, ein geeignetes Set zum angemessenen Preis zu finden. Die große Auswahl an Geräten macht das kaufen nicht gerade einfacher. Hier mal die begehrtesten Bissanzeiger Set aus diversen online Shops.

Zuletzt aktualisiert am 26. Juni 2017 um 12:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.(Angebot von Amazon - eBay inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-eBay-Partnerprogramm)

Themenüberblick

Die besten Geräte

Da ich selbst regelmäßig zum Angeln fahre, weiß ich aus Beobachtung welche Marken am beliebtesten sind. Die begehrtesten Marken beim Modernen Karpfenangeln sind unteranderem Carp Sounder, Fox, Nash oder Delkim Bissanzeiger. Das ist zwar nur ein kleiner Auszug, dennoch haben sich diese Marken im Laufe der Jahre fest in der Scene etabliert. Sie überzeugen durch ihre Robustheit, Langlebig- und Zuverlässigkeit.

Carp Sounder CSF1 Funk 3er (Rot/Grün/Gelb) Preis nicht verfügbar
Angebot von
Amazon

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
anschauen*
New Direction K9 Bluetooth Bissanzeiger Set Preis: € 240,00
Angebot von
Amazon
Prime
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
anschauen*
FOX MICRON MXr+ Bissanzeiger 3er Set blau Preis: € 350,00
Angebot von
Amazon

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
anschauen*
Delkim TXi Plus Bissanzeiger Set + RX Receiver Plus Pro 6 Led Preis: € 638,90
Angebot von
Amazon

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
anschauen*
Zuletzt aktualisiert am 26. Juni 2017 um 12:25 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.(Angebot von Amazon - eBay inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-eBay-Partnerprogramm)
Ein komplettes Set von den oben erwähnten Funkbissanzeigern, kosten schnell mal bis zu 800 Euro. Mit dem entsprechenden Zubehör wie z.B. Taschen Hüllen usw. natürlich. Das sich das ein Anfänger nicht antun will, kann ich zu Recht nachvollziehen. Es muss nicht zwingend das teuerste Set gekauft werden. Egal wie gut oder billig eure Bissanzeiger letztenlich ist, mehr Fische werdet ihr damit nicht fangen. Das sollt jedem vor dem kaufen klar sein. Genau wie Rod Pods und anders Tackle, sind auch Bissanzeiger zu einem Statussymbol rangewachsen. Zeig mir dein Gerät und ich sag dir wer du bist. Das ist völliger Quatsch! Man muss nicht jedem Trend hinterherlaufen um dazuzugehören. Auch günstige Geräte erfüllen den gleichen Sinn und Zweck. Hier ist eine kleine Auswahl.

Die besten Funk Bissanzeiger

Funkbissanzeiger

Delkim FunkbissanzeigerFunkbissanzeiger unterscheiden sich nicht groß von den normalen Anzeigern. Wenn man zum Beispiel ein Set mit 3 Anzeigern kauft, bekommt man noch zusätzlich eine Funkbox dazu. Diese Funk Box dient lediglich dazu, dass Signal zu empfangen, die der Elektronische Bissanzeiger während eines Bisses von sich gibt. Über Funk erhält die Box diese Signale und macht sich durch eine Brummen oder ein eingestelltes Farbenspiel mit Signal an der Box bemerkbar. Die Lautstärke kann fast bei jedem Gerät beliebig eingestellt werden. Zugleich bekommt man auch angezeigt welche Rute auf dem Rod Pod gelaufen ist. Ohne Problem sollte man die Funksignale bis auf 50 Meter empfangen können.

Kleine Probleme bei billig Funk Bissanzeiger

FunkbissanzeigerDennoch gibt es bei günstigen Funkbissanzeigern manchmal Probleme. Beim kaufen sollte man darauf achten, dass man die Frequenzen (Kanäle) wechseln oder einstellen kann. Ansonsten kann es passieren, dass man Fehlsignale mit seiner Sounderbox empfängt. Diese können von einem Angelkollege von der anderen Uferseite ausgelöst werden, oder sonstige Funksignale. Gerade bei Angeboten mit einem günstigen Preis, hat man öfter das Problem. Durch die Beliebtheit dieser Angebote, werden auch viele davon verkauft. Das man beim fischen mit andern Anglern und gleichen Gerätesystem (Funk Einstellung) aufeinander trifft, ist schon sehr wahrscheinlich. Also achtet bitte darauf, dass man die Kanäle der Funkfrequenzen manuell einstellen kann.

Es ist zwar immer lustig mit anzusehen, wenn zwei Angler mitten in der Nacht aus dem Zelt stürmen und an ihre Ruten laufen. Oft wird ein gezielter Anschlag ins nicht gesetzt, da angenommen wird, dass der Karpfen momentan keine Schnur abziehen. Obwohl nur einer von beiden einen Biss hatte, sind beide aus dem Schlaf gerissen worden. Diesen ärger könnt ich euch mit einstellbaren Funkfrequenzen ersparen.

Funk Bissanzeiger vergleichen

Funk Bissanzeiger vergleichen

Die heutigen Funk Bissanzeiger haben dennoch einen entscheidenden Vorteil gegenüber den älteren Modellen. Früher wurden die einzelnen Anzeiger mithilfe eines Kabels miteinander verbunden. Das war etwas aufwendiger als heute. Dank der modernen Funk Technik, können wir heute auf diesen Kabelsalat verzichten. Einfach einschalten, und die Bissanzeiger stellen mit der Funkbox eine Verbindung her. Auch die Reihweite ist heutzutage um ein vielfaches höher. Günstige Anzeiger stehen den teuren Modellen in etlichen Dingen in nichts nach. Für ein gutes Set sollte man dennoch ca. 120 Euro ausgeben.

Bissanzeiger TestBissanzeiger Test

Was soll ein guter Bissanzeiger leisten. In erster Linie soll er funktionieren. Egal ob es regnet, stürm oder schneit. Leider gibt es von der Stiftung Warentest noch keinen Bissanzeiger Test. In diesem Bereich gibt es bis jetzt noch nichts zu lesen. Hier muss man sich auf Erfahrungswerte von andern Anglern verlassen. Entsprechende Angel Foren, können eine Anlaufstelle sein. Stellt einfach mal die Frage welcher Bissanzeiger am besten ist. Ich garantiere euch eine rege Beteiligung. Ein dutzend unterschiedlicher Meinungen, werden euch hier nicht wirklich weiterhelfen. Also bring es nicht wirklich was. Der beste Bissanzeiger Test, sind eure Angelkollegen. Fragt einfach mal hinten rum nach, wie zufrieden er mit seinem System ist. Gibt es Problem bei Regen oder wie lange halten die Batterien usw.

Noch eine Möglichkeit sind die Bewertungen von Amazon oder eBay. Hier sollte man sich die abgegebenen Kommentare zu den jeweiligen Bissanzeiger ansehen. Einige Beiträge sind sehr aufschlussreich. Sie können euch bei eurer Kaufentscheidung helfen. Hier mal einige Angebote zum anschauen.

Wieviel Geld muss ich ausgeben?

Das kommt zum einen auf euer Budget an, und zum anderen wie oft ihr zum Angeln geht. Ein Einsteiger Set gibt es schon für ca. 30 Euro. Wie gut bzw. wie langlebig die Geräte sind, kann ich euch leider nicht sagen. Hier müsst ihr auf die Aussagen von vorherigen Käufern vertrauen. Zurzeit verwende ich ein günstiges Funkbissanzeiger Set von Prologic für ca. 140 €. Das Set konnte ich bei Amazon günstiger erwerben. Hier mal ein paar Einsteiger Modelle.

Zuletzt aktualisiert am 26. Juni 2017 um 12:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.(Angebot von Amazon - eBay inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-eBay-Partnerprogramm)

Welche Marken gibt es

Damit man sich mal einen kleinen Überblick verschaffen kann, habe ich mal mir bekannte Marken aufgelistet. Es gibt bestimmt noch mehr, aber ich denke es sind so die beliebtesten. Sollte noch ein Bissanzeiger Hersteller fehlen, könnt ich euch auch gerne bei mir melden.

Hersteller Übersicht

AnacondaCarp SounderFubiteNew Direction Tackle
ATTsCormoranJRCPro Carp
B. RichyDAMLeedaPrologic
BAT TackleDelkimMadQuantum
BehrFoxNashWychwood

Zuletzt aktualisiert am 26. Juni 2017 um 12:25 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.(Angebot von Amazon - eBay inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-eBay-Partnerprogramm)